ästhetik
Im Haut- & Laserzentrum Neuer Jungfernstieg steht Ihnen zur Verbesserung der Hautstruktur sowie zur Glättung störender Falten oder Narben das gesamte Spektrum etablierter Methoden der abtragenden und fraktionierten Lasertherapie, verschiedener Peelingverfahren (Fruchtsäure, Jessner-Lösung, TCA) oder auch der ästhetischen Faltenunterspritzung zur Verfügung.

Im mimischen Bereich von Stirn- und Zornesfalten sowie im Bereich der Krähenfüße kommt nach einer individuellen Gesichtsanalyse vor allem das für die Ästhetik offiziell zugelassene Botulinumtoxin zum versierten Einsatz. Zur Verminderung von Nasolabial- oder Mundwinkelfalten, Modellierung von Kinn oder Schläfenkontur, zum sanften Wangenlifting, zur Korrektur hängender Ohrläppchen oder auch zur Formung schöner Lippen werden gut verträgliche und langwirksame Hyaluronsäurefiller verwendet.

Mit unserer über 15-jährigen Erfahrung im Umgang mit den verschiedenen Materialien besteht die medizinische Verantwortung insbesondere darin, bei höchstmöglicher Produkt- und Anwendungssicherheit ein harmonisches und natürliches Aussehen zu erreichen.