lasermedizin
Durch den Einsatz der modernen Lasertechnologie können Narben, Falten und Tätowierungen, aber auch Erkrankungen der Haut (Akne, Rosacea, aktinische Präkanzerosen, Fußwarzen...) sowie viele gutartige Veränderungen (Altersflecken, Alterswarzen, Fibrome, Feuermale, feine Äderchen, unerwünschter Haarwuchs...) gezielt und sicher behandelt werden.

Jede Erkrankung benötigt jedoch zur komplikationslosen Therapie einen ganz speziellen Laser, wozu wir im Haut- & Laserzentrum Neuer Jungfernstieg mehrere Lasersysteme zur ständigen Verfügung vorhalten (Asclepion: MCL 30 Dermablate Erbium:Yag und MicroSpot Superfractional, Rubinlaser Tattoo Star, Cynosure: Neodym:Yag PinPoint, Candela: Farbstofflaser V-beam Perfecta, Alexandritlaser GentleLASE Plus).

Durch unsere über 20-jährige Erfahrung und permanente Fortbildung sowie langjährige Mitgliedschaft in der Deutschen Dermatologischen Lasergesellschaft stehen wir im Bereich der Lasermedizin für Qualität und Innovation (www.ddl.de).